Bill Kaulitz von Tokio Hotel auf Reisen "Wir haben immer Decknamen"

Bill Kaulitz hat verraten, wie er auf Reisen mit seinem Zwillingsbruder Tom die Privatsphäre der Musiker wahrt. Ehemalige Klassenkameraden haben etwas damit zu tun.

Hannes Magerstaedt/ Getty Images

Die Tokio Hotel-Musiker Bill und Tom Kaulitz reisen offenbar ungern unter ihrem eigenen Namen. "Bei Tom und mir ist das so, dass wir immer Decknamen haben, wenn wir ins Hotel einchecken", sagte Sänger Bill Kaulitz dem Mitteldeutschen Rundfunk. Zur Tarnung benutzten sie dabei immer die Namen ehemaliger Klassenkameraden.

Bill Kaulitz ist derzeit offenbar im Stress. Er sagte dem MDR, dass er parallel zur Tour der Band den Junggesellenabschied seines Zwillingsbruders Tom organisiere. Der ist bekanntlich mit Heidi Klum liiert.

Mit der Planung sei er spät dran, sagte Bill Kaulitz, aber er mache sich keine Sorgen. "Ich bin ein Organisationstalent, das heißt, ich kann auch in letzter Sekunde und unter Druck Sachen ganz gut auf die Reihe kriegen."

Sein Bruder Tom Kaulitz und Klum haben im Dezember ihre Verlobung bekannt gegeben. Klum hat auch schon über Hochzeitspläne gesprochen. "Wir sind beide Deutsche. Das wird sehr organisiert und pünktlich ablaufen", sagte sie dem Portal "ET Online". Sie hätten bereits ein Datum gefunden. "Ich war zwei Mal verheiratet und hätte nie gedacht, ein drittes Mal Ja zu sagen", sagte sie dem US-Sender Access.

jpz/AFP

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.