Dänemark Ex-Bundesligaspieler knackt Lotto-Jackpot

Volltreffer: Der frühere Bundesligaprofi Tommy Bechmann hat in der dänischen Lotterie den Hauptgewinn abgeräumt - umgerechnet fast 700.000 Euro.

Tommy Bechmann (l., 2007)
DPA

Tommy Bechmann (l., 2007)


Tommy Bechmann hat im Lotto gewonnen. Der frühere Bundesliga-Stürmer knackte den Jackpot in der dänischen Lotterie. Der 35-Jährige gewann fünf Millionen dänische Kronen (umgerechnet etwa 672.000), wie die Zeitung "Ekstra Bladet" berichtete.

Er spiele bereits seit Jahren mit denselben Zahlen, sagte Bechmann dem Bericht zufolge: den Geburtsdaten von ihm, seiner Frau und den Kindern. Was er mit dem Geld anfangen werde, wisse er noch nicht. "Der Winterurlaub wird wahrscheinlich etwas luxuriöser als geplant werden", sagte der Däne.

Bechmann hatte seine Fußballkarriere Ende 2016 beim dänischen Erstligisten SønderjyskE beendet. In der Bundesliga spielte er von 2004 bis 2011 für den VfL Bochum und den SC Freiburg. Dabei erzielte er in der Bundesliga in 79 Spielen zehn Tore. In der zweiten Bundesliga kam er in 52 Einsätzen auf elf Treffer. Inzwischen ist Bechmann Fußballexperte beim TV-Sender Eurosport.

wit/dpa/sid



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.