Hochschwangeres Model Toni Garrn »Ich hatte schon Tausende Shootings, aber diesmal war wirklich alles anders«

Für dieses Shooting durfte sie ausnahmsweise den Bauch rausstrecken: Topmodel Toni Garrn ist im achten Monat schwanger – und ließ sich in dieser besonderen Lebensphase für die »Vogue« ablichten.
Toni Garrn auf dem »Vogue«-Cover: »Den Bauch rauszustrecken«

Toni Garrn auf dem »Vogue«-Cover: »Den Bauch rauszustrecken«

Foto: Camilla Åkrans / dpa

Lange dauert es wohl nicht mehr: Das Topmodel Toni Garrn zeigt sich mit kugelrundem Bauch auf dem aktuellen Cover der deutschen »Vogue«. Die 28-Jährige erwartet ihr erstes Kind, sie ist im achten Monat schwanger.

Es sei neu für sie gewesen, »den Bauch rauszustrecken, statt vorteilhafte Posen einzunehmen«, sagte Garrn zu der Ausgabe mit dem Titel »Vorfreude«. »Ich hatte schon Tausende Shootings, aber diesmal war wirklich alles anders.«

Garrn hatte zuletzt bereits Fotos von sich auf Instagram veröffentlicht. Auf den Bildern ist ebenfalls deutlich zu erkennen, dass sich die Schwangerschaft der 28-Jährigen langsam dem Ende entgegenneigt.

Dass sie ein Baby erwartet, hatte Garrn im März bekannt gemacht. »Endlich kann ich meine größte Nachricht mit euch teilen«, schrieb sie auf Instagram. »Die Reise kann losgehen.«

Dazu veröffentlichte Garrn ein Video, in dem ihr Babybauch deutlich zu erkennen ist. Sechs Monate habe sie dieses Geheimnis für sich behalten, verriet sie – nun sei sie sehr aufgeregt: »Ich kann es nicht abwarten, mein Baby endlich kennenzulernen.«

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

»Mein Leben wird sich definitiv für immer verändern.« Es sei die perfekte Zeit für sie, um ein Kind zu bekommen. »Es ist alles sehr viel ruhiger geworden.« Im Oktober vergangenen Jahres hatte die gebürtige Hamburgerin den britischen Schauspieler Alex Pettyfer geheiratet.

mxw/dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.