Trennungskrieg Mel Gibson zahlt 750.000 Dollar an Ex-Freundin

Der Streit war lang und schmutzig, nun hat ein Gericht in Los Angeles entschieden: Mel Gibson muss seiner Ex-Freundin 750.000 Dollar zahlen, das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter teilen sich die beiden. Doch damit ist der Hollywoodstar noch nicht aus dem Schneider.
Mel Gibson vor Gericht in Los Angeles: Einigung mit der Ex

Mel Gibson vor Gericht in Los Angeles: Einigung mit der Ex

Foto: Kevork Djansezian/ AP
hut/AP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel