New Jersey Bon Jovi überrascht krebskranken Fan

Ein Kuss als Medizin? Jon Bon Jovi hat die schwer kranke Carol Cesario mit der Gitarre besucht. Eingefädelt hatte das Treffen Tochter Rosie.

AP

Ein Essen in Jon-Bon-Jovis-Restaurant Soul Kitchen in Toms River im US-Bundesstaat New Jersey gehört für Carol Cesario zu den schöneren Momenten in ihrem Leben. Die Frau leidet an Lungenkrebs, der Alltag für den langjährigen Bon-Jovi-Fan ist beschwerlich. Warum also nicht den Musiker um ein bisschen Gesellschaft bitten? Tochter Rosie Skripkunis schrieb ihm - und der 54-jährige Musiker hat reagiert.

Stundenlang lang setzte sich der Rocker in dem Restaurant zu der Frau, die es zunächst gar nicht glauben konnte. "Oh mein Gott", rief sie zu Beginn überrascht. Tochter Rosie hielt alles mit der Kamera fest.

"Ich habe sie angelogen", erzählt Skripkunis. "ich sagte ihr, das Restaurant hätte sich geweigert, Fan-Post weiterzuleiten, aber sie hätten uns zu einem kostenlosen Essen eingeladen, doch dann wurde es ein kostenloses Essen mit Bon Jovi."

Zum Nachtisch gab es für Carol Cesario auch noch ein Küsschen vom Rocker, der eine signierte Gitarre und ein wertvolles Buch mit an ihren Tisch gebracht hatte. Selbst ein paar Takte seiner neuen Musik spielte Bon Jovi der zu Tränen gerührten Frau vor. "Sie nahm das Buch, das er ihr gab, mit ins Bett", sagte Tochter Rosie Skripkunis.

apr/AP

insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Grorm 27.06.2016
1. Freut mich! Freut mich sogar sehr!
Endlich kommt auch mal ein älterer, schwerstkranker Mensch in den Fokus der Medien! Sonst sind es ja immer nur kranke Kinder. Denn wir älteren leiden auch! Was bekam meine quasi schon an einem Mama-CA sterbende zweite Frau Beate offeriert? Einen Schminkkurs! Allen Ernstes ... On this view, well done, Mr. Bon Jovi!
zolko 27.06.2016
2. gibt's den noch ?
Ich hatte sein erstes Album gekauft, damals. "Slippery When Wet" oder sowas ?
freddykrüger, 28.06.2016
3. @zolko
Slippery When Wet war bereits das dritte Album von Bon Jovi. Bis New Jersey waren Bon Jovi sogar noch einigermaßen hörbar.
gutes_essen 29.06.2016
4. Bon Jovi überrascht krebskranken Fan
Leidet dieser Mann nicht auch schon so genug unter seiner Krankheit? Bleibt ihm gar nichts erspart?
troy_mcclure 29.06.2016
5.
Zitat von gutes_essenLeidet dieser Mann nicht auch schon so genug unter seiner Krankheit? Bleibt ihm gar nichts erspart?
Böse (aber gut)!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.