Countrystars Lambert und East Miranda in Love

Miranda Lambert und Anderson East sind ein Paar: Bei einer Gala in Las Vegas zeigten sich die Musiker erstmals eng umschlungen. Und die 32-Jährige setzte sich bei der Gelegenheit für Künstlerinnen ein.

DPA

Jetzt ist es offiziell: Die Countrystars Miranda Lambert und Anderson East haben sich am Sonntagabend erstmals als Paar in der Öffentlichkeit gezeigt. Die beiden gingen bei den Academy of Country Music Awards in Las Vegas gemeinsam über den roten Teppich und posierten eng umschlungen für die Fotografen.

Die beiden Musiker haben sich laut US-Medien bereits Ende des vergangenen Jahres ineinander verliebt. Einige Monate zuvor hatte sich Grammy-Preisträgerin Lambert nach vier Jahren Ehe von Blake Shelton scheiden lassen. Der 39-jährige Countrysänger ist seit dem vergangenen Herbst mit seiner Kollegin Gwen Stefani zusammen.

Fotostrecke

10  Bilder
Gwen Stefani und Blake Shelton: Frisch verliebt
Bei den Country Awards eröffnete Shelton am Abend die Show mit zwei Songs. Die 32-jährige Lambert erhielt den Preis für die beste Sängerin des Jahres - und setzte in der Debatte über die Gleichberechtigung weiblicher Künstler eine klare Botschaft ab: "Ich bin total begeistert von Frauen in der Countrymusik - und ich bin froh, als eine von ihnen hier zu sein."

Mit Blick auf ihre Kollegin Kelsea Ballerini, die als Newcomerin des Jahres ausgezeichnet wurde, sagte Lambert: "Ich bin glücklich, heute Abend einen Haufen neuer Countrygirls hier singen zu sehen, die ihre Songs selbst geschrieben haben."

mxw/AP/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.