Verlobung Scarlett Johansson und Hollywood-Kollege Ryan Reynolds wollen heiraten

Verliebt waren sie schon, verlobt sind sie nun auch - nur der Heiratstermin steht noch nicht fest: Hollywood-Star Scarlett Johansson und ihr Kollege Ryan Reynolds scheinen es jedoch wirklich ernst miteinander zu meinen.


Los Angeles - Scarlett Johansson, 23, hat sich mit ihrem Freund und Schauspielkollegen Ryan Reynolds, 31, verlobt. Ein Hochzeitstermin steht noch nicht fest, wie Johanssons Pressesprecher laut "E!Online" am Montag sagte. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt. Das Paar wurde im April 2007 zum ersten Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen. Zwei Monate davor hatte Reynolds seine Verlobung mit der kanadischen Rocksängerin Alanis Morissette gelöst.

Johansson gilt spätestens seit ihrer Hauptrolle in "Lost in Translation" an der Seite von Bill Murray als eine der aufregendsten Frauen Hollywoods. Zuletzt drehte sie mehrfach mit der Regie- und Schauspieler-Legende Woody Allen, beispielsweise in dem Kassenknüller "Match Point".

Der gebürtige Kanadier dreht derzeit neben Sandra Bullock die romantische Komödie "The Proposal". Johansson war zuletzt in dem Historiendrama "Die Schwester der Königin" auf der Leinwand zu sehen.

flo/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.