Star aus "The Wire" Wendell Pierce soll Frau geschlagen haben

Clinton oder Sanders? Über diese Frage soll sich "The Wire"-Star Wendell Pierce mit einer Frau so gestritten haben, dass es zu Handgreiflichkeiten kam. Ermittler werfen dem Schauspieler Körperverletzung vor.

REUTERS

Ein Gespräch über Politik soll in Atlanta so eskaliert sein, dass Schauspieler Wendell Pierce eine Frau geschlagen haben soll. Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Laut Polizei war Pierce in einem Hotel mit einer Personengruppe ins Gespräch gekommen. Als die Debatte hitzig wurde, soll er seinen Gesprächspartnern zu deren Zimmer gefolgt sein und versucht haben, sich gewaltsam Zutritt zu verschaffen. Dabei habe er die Frau geschlagen und die Kapuze ihres Pullovers abgerissen.

Pierce wurde vor allem durch die Rolle des Polizisten William "Bunk" Moreland in der preisgekrönten Serie "The Wire" bekannt. Zudem spielt er im TV-Drama "Treme" die Rolle des Antoine Batiste.

Pierce bestätigte, zu dem Zimmer im Loews Hotel in Atlanta gegangen zu sein. Aber er habe nicht versucht, in den Raum zu gelangen. Vielmehr hätten die Frau und zwei ihrer Freunde ihn hineinziehen wollen; dagegen habe er sich gewehrt. Pierce wurde festgenommen, kam aber gegen eine Kaution von 1000 Dollar wieder frei.

Dem Polizeibericht zufolge kamen Pierce und seine Freundin aus dem Hotel-Aufzug, als sie auf die andere Gruppe trafen. "Beide Gruppen begannen eine Unterhaltung über Politik", heißt es in dem Bericht. Pierce habe sich wegen des Gesprächs aufgeregt. Der Schauspieler soll begonnen haben, die Frau zu schubsen. Dann sei er ihr zum Zimmer gefolgt.

Auf Twitter schrieb Pierce, er bedaure, dass eine höfliche politische Diskussion so eskaliert sei. Was bislang berichtet worden sei, weiche allerdings deutlich von den tatsächlichen Ereignissen ab. Er vertraue darauf, dass die Justiz die Sache gut aufarbeite.

Die Polizei teilte nicht mit, worum es in der Diskussion genau ging. Mehreren Berichten zufolge soll sich die Frau in dem Gespräch aber als Unterstützerin des demokratischen Präsidentschaftskandidaten-Bewerbers Bernie Sanders ausgegeben haben. Pierce ist Anhänger von Hillary Clinton.

ulz/AP

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.