Woody Allen zu Missbrauchsvorwürfen "Unwahr und erbärmlich"

Woody Allen weist die Missbrauchsvorwürfe seiner Adoptivtochter zurück. In einem Statement heißt es, er werde bald auf die Anschuldigungen reagieren. Dylan Farrow hatte behauptet: "Solange ich denken kann, hat mein Vater Dinge getan, die ich nicht mochte."
Woody Allen 2010 bei einem Film-Event: "Gründliche Untersuchung"

Woody Allen 2010 bei einem Film-Event: "Gründliche Untersuchung"

Foto: Carlo Allegri/ AP
gam/dpa/AP