Liz Hurley Verwirrter Verehrer festgenommen

Schon seit zwölf Monaten soll ein Fan Liz Hurley nachstellen. Erst verfolgte er das britische Model, dann schickte er böse Briefe. Jetzt wurde der Mann vor ihrem Haus erwischt und abgeführt.


Liz Hurley: Angst vor verliebtem Verehrer
REUTERS

Liz Hurley: Angst vor verliebtem Verehrer

London - Bei dem Verfolger handelt es sich nach Angaben der britischen Zeitung "Daily Express" um einen 32 Jahre alten Franzosen. Am Sonntagnachmittag wurde der Mann vor Hurleys Haus im Londoner Stadtteil Kensington festgenommen. Er soll eine Notiz in ihren Briefkasten geworfen haben, auf der zu lesen war: "Bekomme dein Baby nicht!"

Der Mann, vermutlich ein "geistesgestörter Fan", soll Hurley schon seit zwölf Monaten nachstellen und vorgeben, in sie verliebt zu sein. Hurley, ehemalige Langzeit- Freundin von "Notting Hill"-Star Hugh Grant, erwartet im April ein Baby.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.