Lotto in den Niederlanden Altenheim-Bewohner knacken 20-Millionen-Jackpot

Zehn Bewohner eines Seniorenheims in den Niederlanden haben den Lotto-Jackpot geknackt. Der jüngste Gewinner ist fast 80, der älteste 92 Jahre alt. Nun teilen sie sich 20 Millionen Euro - doch: Was tun mit all dem Geld?
Einer der Gewinner mit dem Team der "Postcode"-Lotterie: Wohin mit dem Geld?

Einer der Gewinner mit dem Team der "Postcode"-Lotterie: Wohin mit dem Geld?

Foto: NPL / Roy Beusker
Mehr lesen über