Lous Grand-Prix-Geheimwaffe Nervengift gegen das Hexenimage

Das russische Girlie-Duo t.A.T.u. nennt sie eine "Knusperhexe". Das ließ die deutsche Kandidatin Lou nicht auf sich sitzen. Einen Tag vor dem Finale in Riga gab sie bekannt: Sie habe sich für den Grand-Prix ihre Falten wegspritzen lassen.