Ludwigshafen Frau will blinden Hund retten und wird von Zug getötet

Tragischer Unfall in Rheinland-Pfalz: Eine 62-Jährige ist auf dem Bahnhof Rheingönheim bei Ludwigshafen von einem Intercity-Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Die Frau hatte ihren blinden Hund von den Gleisen retten wollen.