Koblenz: Eine Stadt wird leergeräumt
Foto: Thomas Frey/ dpa
Fotostrecke

Koblenz: Eine Stadt wird leergeräumt

Luftmine bei Koblenz Killer im Schlick

Es ist die wohl größte Evakuierung seit dem Zweiten Weltkrieg: In Koblenz müssen am Sonntagmorgen 45.000 Menschen ihre Häuser verlassen - weil Kampfmittelräumer eine monströse Bombe im Rhein entschärfen. Szenen aus einer Stadt im Ausnahmezustand.
Mehr lesen über