Lungenkrebs Britin erhält Spenderorgan von Raucher und stirbt

Eine 27-Jährige ist 16 Monate nach ihrer Lungentransplantation an Krebs gestorben - der Britin war das Organ eines Rauchers eingesetzt worden. Nun geht ihr Vater an die Öffentlichkeit und warnt: "Sie starb einen Tod, der für jemand anderen gedacht war."
aar/dpa
Mehr lesen über