Schrottreife "Lyubow Orlowa" Russisches Geisterschiff nähert sich Europa

Ohne Besatzung treibt die schrottreife "Lyubow Orlowa" im Atlantik, nun nähert sie sich Irland. Das russische Geister-Kreuzfahrtschiff ruft Umweltaktivisten auf den Plan, sie fürchten eine Verschmutzung des Meeres. Doch niemand fühlt sich für das schwimmende Altmetall zuständig.
"Lyubow Orlowa": Geisterschiff mit Kurs Europa
KIKE CALVO/ AP
Fotostrecke

"Lyubow Orlowa": Geisterschiff mit Kurs Europa

sto/AFP
Mehr lesen über