Manipulation IOC verteidigt Playback bei Olympia-Eröffnungsfeier

Pekings heimlicher Mädchentausch bei der Olympia-Eröffnungsfeier sorgt in China für Empörung: Die kleine Lin Miaoke hatte Playback gesungen - weil die Organisatoren die wahre Sängerin nicht hübsch genug fanden. Doch das IOC sieht keinen Grund zur Aufregung.
Schöner Gesang plus schönes Gesicht: Für die Eröffnungsfeier mischten die Olympia-Organisatoren beides - und ließen Yang Peiyis (links) Gesang ertönen und Lin Miaoke (rechts) auftreten

Schöner Gesang plus schönes Gesicht: Für die Eröffnungsfeier mischten die Olympia-Organisatoren beides - und ließen Yang Peiyis (links) Gesang ertönen und Lin Miaoke (rechts) auftreten

Foto: AFP; AP