kurz & krass Ärger über Hotline löst Polizei-Einsatz aus

Ein Mann aus Mannheim hat seinem Frust über eine Telefon-Hotline so lauthals Luft gemacht, dass die Polizei angerückt ist. Der 85-Jährige brüllte dermaßen, dass ein Zeuge vermutete, der Mann stecke in Schwierigkeiten.

Als Polizisten vor Ort ankamen, war schnell klar, dass der 85-Jährige sich nur über das automatisierte Verfahren der Hotline aufregte. Wo genau der Mann angerufen hatte, sei nicht bekannt, teilte die Polizei mit.

ulz/dpa
Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.