Rechtsextreme haben das Büro von SOS Méditerranée in Marseille überfallen

Zwei Fragen und Antworten
Von Korinna Kurze
Foto: Claude Paris/AP/dpa