Massenaerobic König lässt Gefangene schwitzen

Ob Hofnarren, Gaukler oder Ritterturniere - so manch gekröntes Haupt war schon in vergangenen Zeiten nicht einfach zu erfreuen. Auch der dienstälteste Monarch der Welt, Thailands König Bhumibol, braucht offenbar die Show der Superlative. Und die bekam er jetzt: Rund 250.000 Häftlinge turnten für ihn.


Weibliche Sträflinge in Bangkok: Leibesübungen für den König
AP

Weibliche Sträflinge in Bangkok: Leibesübungen für den König

Bangkok - Rund eine viertel Million Häftlinge folgten am Montag zu Ehren von König Bhumipol bei der halbstündigen Übung den Anweisungen von Trainern. Danach trugen sich die in gelbe Polo-Hemden gekleideten Häftlinge auf riesigen Bannern mit dem Versprechen ein, Verbrechen und besonders Rauschgifthandel aufzugeben.

König Bhumibol Adulyadej bei einer Parade 2001
AP

König Bhumibol Adulyadej bei einer Parade 2001

Rund 80 Prozent aller Häftlinge in Thailand sitzen wegen Drogendelikten ein. In seiner Geburtstagsrede hatte sich der populäre König, der am vergangenen Donnerstag 75 Jahre alt wurde, besorgt über den weit verbreiteten Drogenmissbrauch gezeigt.



© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.