Menschenrechtsinitiative Scientologen narren Uno und Politiker

Mit der Initiative "Jugend für Menschenrechte" versucht Scientology Menschen zu erreichen, die der umstrittenen Glaubensgemeinschaft eher kritisch gegenüberstehen. Nun ist dem Tarnverein der erste deutsche Politiker auf den Leim gegangen - und die Uno.
Von Christian Fuchs
Mehr lesen über