Drama um äthiopische Läuferin Schwangere Sportlerin stirbt - Kind lebt

Meskerem Legesse wurde nur 26 Jahre alt. Die äthiopische Olympia-Läuferin starb nach einer Herzattacke, sie war im achten Monat schwanger. Ärzte konnten das Baby retten.
Meskerem Legesse (2003): Äthiopische Läuferin nach Herzattacke gestorben

Meskerem Legesse (2003): Äthiopische Läuferin nach Herzattacke gestorben

Foto: Corbis
wit/sid/AP