Niederlande Ein Denkmal für MH17

Vor drei Jahren startete Flug MH17 von Amsterdam Richtung Kuala Lumpur. Über der Ukraine wurde das Flugzeug abgeschossen, 298 Menschen starben. Zum Jahrestag wird den Opfern nun ein lebendes Denkmal gesetzt.
Angehöriger trauert am Denkmal in Vijfhuizen um die Opfer des Flugzeugabsturzes

Angehöriger trauert am Denkmal in Vijfhuizen um die Opfer des Flugzeugabsturzes

Foto: REMKO DE WAAL/ AFP
Das Denkmal besteht aus einer vier Meter hohen Stahlmauer und einer augenförmigen Skulptur

Das Denkmal besteht aus einer vier Meter hohen Stahlmauer und einer augenförmigen Skulptur

Foto: Pool/ Getty Images
koe/dpa/AFP