"Covid-Presse" Staatsschutz ermittelt wegen erhängter Puppe auf Brücke

In Minden hat die Polizei eine aufgeknüpfte Schaufensterpuppe sichergestellt. Aufschrift: "Covid-Presse". Der Staatsschutz ermittelt wegen Beleidigung und Volksverhetzung.
ala