Minutenprotokoll US-Atombehörde alarmiert über Lage in Fukushima

Nach Einschätzung der US-Atombehörde liegen die Brennstäbe im Reaktor 4 des AKW Fukushima mittlerweile völlig frei - die Strahlenbelastung sei extrem hoch. Die USA haben wegen der japanischen Atomkrise keine Jodtabletten mehr auf Lager. Lesen Sie die Ereignisse des Tages im Minutenprotokoll nach.
Zerstörte Reaktoren des Atomkraftwerks in Fukushima: Kein Wasser mehr in Reaktor 4?

Zerstörte Reaktoren des Atomkraftwerks in Fukushima: Kein Wasser mehr in Reaktor 4?

Foto: dapd / Foto: DigitalGlobe
Katastrophe in Japan: Verzweiflung in Fukushima, Angst in Tokio
Foto: REUTERS/ NHK
Fotostrecke

Katastrophe in Japan: Verzweiflung in Fukushima, Angst in Tokio

Katastrophe in Japan: Verzweiflung in Fukushima, Angst in Tokio
Foto: REUTERS/ NHK
Fotostrecke

Katastrophe in Japan: Verzweiflung in Fukushima, Angst in Tokio