SPIEGEL Daily Podcast Missbrauch in der katholischen Kirche: An ihren Taten sollt ihr sie erkennen!

Die katholische Kirche verurteilt Kindesmissbrauch energisch. Mal wieder. Peter Wensierski hat für den SPIEGEL jahrelang Missbrauchsfälle aufgedeckt. In dieser Folge zieht er Bilanz. Sie ist erschütternd.

Fragt man Kirchenvertreter nach dem langjährigen SPIEGEL-Redakteur Peter Wensierski, werden sie vermutlich wenig Gutes zu berichten haben. Er sei ein »Kirchenfeind«, behaupten nicht wenige in der Kirche. Hartnäckig wie kaum ein anderer deutscher Journalist hat Wensierski über Jahrzehnte Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche aufgedeckt.

Am heutigen Dienstag wird in Köln Kardinal Woelki über den Missbrauchsbericht in seinem Bistum sprechen. Dieser wurde in der vergangenen Woche veröffentlicht. Einige personelle Konsequenzen hat es bereits gegeben, weitere könnten heute folgen. Nun ist bereits die Rede von einem Sinneswandel der Kirche. Endlich würde sie Verantwortung übernehmen. In der heutigen Episode von SPIEGEL Daily zieht Peter Wensierski, mittlerweile im Ruhestand, Bilanz. Hat die katholische Kirche endlich verstanden? Ist sie zu einer umfassenden Aufklärung bereit? Oder sind es nur die üblichen Lippenbekenntnisse?

SPIEGEL Daily erscheint jeden Morgen bei SPIEGEL+ und auf Audible. Als SPIEGEL+ Abonnent hören Sie die neuesten Folgen werktags ab 6 Uhr. Außerdem fassen wir fürs Wochenende die besten Momente der zurückliegenden Folgen zusammen.

Hören Sie diese Folge mit unserem Audio-Player am Anfang des Artikels. Alle bereits erschienenen Folgen dieses Podcasts finden Sie auch bei Audible .

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.