Missbrauch in der Kirche "Priester müssen lernen, was Sexualität ist"

Eine Serie von Übergriffen katholischer Geistlicher auf Minderjährige hat die Diskussion um Sexualität und Kirche neu entfacht. Die Psychotherapeutin Rotraud Perner erklärt im Interview mit SPIEGEL ONLINE, weshalb sich die Institution mit Prävention und Aufarbeitung von Missbrauch so schwer tut.
Katholische Geistliche: "Priester müssen lernen, was Sexualität ist"

Katholische Geistliche: "Priester müssen lernen, was Sexualität ist"

Foto: KEVIN FRAYER/ AP
Das Interview führte Julia Jüttner