Pfeil nach rechts

Missbrauchsskandal Anglikaner-Oberhaupt attackiert katholische Kirche

Ungewöhnliche Vorwürfe von der Konkurrenz: Erzbischof Rowan Williams, Oberhaupt der Anglikaner, hat den Umgang der katholischen Kirche in Irland mit dem Missbrauchsskandal kritisiert. Der Skandal bedeute den "Verlust jeder Glaubwürdigkeit" und ein "kolossales Trauma".
Rowan Williams: Es ist das erste Mal, dass sich der Erzbischof öffentlich zur Krise in der katholischen Kirche äußerte

Rowan Williams: Es ist das erste Mal, dass sich der Erzbischof öffentlich zur Krise in der katholischen Kirche äußerte

AP
cte/AFP/apn