Missbrauchsskandal Zahl der Opfer am Canisius-Kolleg womöglich dreistellig

Der Missbrauchsskandal am Berliner Jesuitengymnasium Canisius-Kolleg weitet sich aus. Der Rektor der katholischen Schule sowie eine Rechtsanwältin gehen davon aus, dass die Zahl der Opfer im dreistelligen Bereich liegt - und schließen Entschädigungszahlungen wie in den USA nicht aus.
Pater Klaus Mertes: "Ich habe das Gefühl, inmitten eines gewaltigen Sturms zu stehen"

Pater Klaus Mertes: "Ich habe das Gefühl, inmitten eines gewaltigen Sturms zu stehen"

Foto: Franka Bruns/ APN
jjc/ddp