Misshandlung in dänischem Kloster Mutter Theresas eiskaltes Regiment

In Jütland soll eine Äbtissin eine 74-jährige Nonne bei klirrender Kälte so lange ausgesperrt haben, bis sie starb. Eine ehemalige Novizin erhebt nun im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE schwerste Vorwürfe gegen Theresa B. Sie führte ihr Kloster offenbar mit eiserner Hand - der Vatikan griff nicht ein.
Mehr lesen über