Mode-Fotostrecke Mailand Knautschige Oberflächen und viel nackte Haut

Auf der Mailänder Modemesse ist die Glamour-Offensive für den Sommer 2003 gestartet worden. Freche Farben, mächtige Schmuckgehänge und glitzernde Stickereien prägen den Stil vieler Designer. Auch Rüschchen und Knautsch bestimmen die knapp geschnittenen Kleidungsstücke.



Klicken Sie einfach auf ein Bild, um zur Großansicht zu gelangen.



Eine Kombination des Hauses Gucci Ein Model präsentiert einen Bikini des Labels Krizia Cozmo Jenks entwarf diesen Anzug inklusive Hut und Handschuhen Knautschige Oberflächen bietet La Perla
Ein Fall für die Änderungsschneiderei: Die Träger sind etwas lang geraten Asymmetrisch entworfenes Abendkleid aus Seide von Christian Lacroix La Perla will diese Kreation an die Frau bringen Transparente Bluse und Straußenfedern auf dem Kopf: Die Frau des Sommers 2003
Cozmo Jenks entwarf dieses transparente schwarze Top mit weißer Hose und Borsalino-Hut Der Vorhang fällt Nights in white satin Schreiende Formen und Farben von Emilio Pucci


© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.