Montenegro Kirchenführer stirbt an Corona – Gläubige küssen seinen Leichnam

Im Alter von 82 Jahren ist der Metropolit von Montenegro an Covid-19 gestorben. Die Gläubigen hielt das nicht von einem alten Brauch ab.
Totenmesse für Metropolit Amfilohije: Gefährliche Rituale

Totenmesse für Metropolit Amfilohije: Gefährliche Rituale

Foto: BORIS PEJOVIC/EPA-EFE/Shutterstock
ala/dpa