Frankreich 15-Jährige stirbt eingeklemmt in Kleidercontainer

In Frankreich ist eine Jugendliche bei dem Versuch gestorben, in einen Kleidercontainer zu klettern. Die Behörden untersuchen den Vorfall.

Krankenwagen in Grenoble (Symbolbild)
Alex Grimm/ Getty Images

Krankenwagen in Grenoble (Symbolbild)


Rettungskräfte haben ein 15 Jahre altes Mädchen in Südfrankreich aus einem Kleidercontainer befreit - sein Leben konnten sie jedoch nicht retten. Die Jugendliche starb offenbar an einem Herzstillstand.

Laut der Feuerwehr kam es in Montgaillard zu dem Vorfall, einer Gemeinde in der Region Okzitanien. Ein Zeuge habe gesehen, dass das Mädchen in dem Container festgeklemmt gewesen sei. Er wählte den Notruf.

Die Rettungskräfte versuchten laut dem Sender France Info erfolglos, den Teenager wiederzubeleben. Die Polizei untersuche den Vorfall.

jpz/AFP

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.