Moorbrand bei Meppen Bundeswehr prüft auf radioaktive Strahlenbelastung

"Wir gehen kein Risiko ein": Bei Meppen wird nach dem Moorbrand getestet, ob Menschen einer Strahlenbelastung ausgesetzt wurden. Aktuell gibt es jedoch keine Hinweise auf eine Gefährdung.
Löscharbeiten bei Meppen (Archiv)

Löscharbeiten bei Meppen (Archiv)

Foto: Carmen Jaspersen/ dpa
bbr/dpa