Mordfall Lindh Genetischer Fingerabdruck auf der Tatwaffe

Der Mord an Anna Lindh ist zwar noch nicht endgültig geklärt. Aber auf der Tatwaffe hätten Spezialisten DNS des Hauptverdächtigen gefunden, berichten schwedische Zeitungen.