Abnormes Verhalten "Zombie-Tauben" verängstigen Moskaus Einwohner

Sie laufen wie irre im Kreis, verdrehen den Kopf, ignorieren Autos und Fußgänger, sterben schließlich qualvoll: Eine Krankheitswelle hat Moskaus Tauben erfasst und macht vielen Einwohnern der Stadt Angst. Offizielle jedoch schimpfen über die "dummen Vögel".
Eine Taube über Moskau (Archivbild): Sterbende Vögel auf den Straßen der Stadt

Eine Taube über Moskau (Archivbild): Sterbende Vögel auf den Straßen der Stadt

Foto: ALEXANDER ZEMLIANICHENKO/ AP
mak
Mehr lesen über