Motassadeq-Verfahren Beweise light aus den USA

Überraschend haben sich die USA bereit erklärt, für das zweite Terrorverfahren gegen Mounir al-Motassadeq vor dem Hamburger Oberlandesgericht neue Beweise aus den Vernehmungen von inhaftierten Terroristen bereitzustellen. Vermutlich erhalten die Staatsanwälte lediglich Bekanntes, vor allem aber nichts Belastendes.
Mehr lesen über