Bayern Mann stirbt bei Tauchgang in Mühlbachquellhöhle

Bei einem Tauchgang in einer oberpfälzischen Höhle ist ein Forscher ums Leben gekommen. Er hatte offenbar zuvor über gesundheitliche Beschwerden geklagt.
Der Unfall eines Höhlentauchers hat einen Großeinsatz von Feuerwehr, Wasserwacht, Bergwacht, Rettungsdienst und Polizei ausgelöst

Der Unfall eines Höhlentauchers hat einen Großeinsatz von Feuerwehr, Wasserwacht, Bergwacht, Rettungsdienst und Polizei ausgelöst

Foto: 

Ralph Goppelt / dpa

fek/dpa