München US-Tourist wegen Masskrug-Diebstahl vier Wochen in Haft

Weil er einen Masskrug aus dem Münchner Hofbräuhaus als Souvenir hatte mitgehen lassen wollen, hat ein amerikanischer Tourist mehrere Wochen lang unangenehme Bekanntschaft mit der deutschen Justiz machen müssen. Die Staatsanwälte wollten ihn sogar für ein Jahr einsperren.