Suche nach Fliegerbomben 16.000 Menschen mussten in Münster aus ihren Wohnungen

Es ist die größte Evakuierung in Münsters Stadtgeschichte: 16.000 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden, weil nach Blindgängern gesucht wird. Nicht alle Bewohner gingen freiwillig.
Zum Schutz der Bevölkerung hat die Stadt an drei Stellen mehrere mit Wasser befüllte Hochseecontainer aufgestellt

Zum Schutz der Bevölkerung hat die Stadt an drei Stellen mehrere mit Wasser befüllte Hochseecontainer aufgestellt

Foto: Bernd Thissen / dpa
löw/dpa
Mehr lesen über