Mutter mit 41 Linda Evangelista bekommt ein Kind

Was macht ein Model eigentlich gegen Ende der Laufstegkarriere? Babypause zum Beispiel. Das einstige Supermodel Linda Evangelista hat ihre Schwangerschaft bestätigt. Auf ihre neue Aufgabe freut sich die 41-Jährige schon sehr.


Hamburg - "Ich bin überglücklich", sagte die Kanadierin der Zeitschrift "Gala". Evangelista, die bereits einen deutlich sichtbaren Schwangerschaftsbauch hat, fügte hinzu: "Das Baby gibt meinem Leben einen ganz neuen Sinn." Der Vater ist den Angaben zufolge ein New Yorker Architekt.

Evangelista hatte Ende der neunziger Jahre während einer Beziehung mit dem damaligen französischen Nationaltorwart Fabien Barthez eine Fehlgeburt erlitten. Das Paar hatte sich nach zweijähriger Beziehung Ende 2000 getrennt.

Die wegen ihrer Wandelbarkeit "Das Chamäleon" genannte Schönheit gehörte in den achtziger und frühen neunziger Jahren neben Christy Turlington, Naomi Campbell und Cindy Crawford zur Riege der Supermodels.

Ihr Ruhm ist noch nicht verblasst: 2005 wurde sie bei den in Hamburg verliehenen Women's World Awards als internationale Stilikone ausgezeichnet.

str/ddp



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.