Nach der Wahl ist vor der Realität: Ein Spaziergang durch Chemnitz' linke Szene

Von Katka Schade