Durban: Proteste nach WM-Auftaktspiel der Deutschen
Foto: Gero Breloer/ AP
Fotostrecke

Durban: Proteste nach WM-Auftaktspiel der Deutschen

Nach deutschem Auftaktsieg Südafrikanische Polizei löst Protest von WM-Mitarbeitern auf

Ausschreitungen in Durban: Nach dem Sieg der DFB-Elf gegen Australien protestierten Stadionangestellte gegen niedrige Löhne. Die Polizei setzte Tränengas und Gummigeschosse gegen die Demonstranten ein, mindestens eine Frau wurde dabei verletzt.
ala/Reuters/sid/AFP/dpa