Nach Operation SPD-Abgeordnete im Koma

Die SPD bangt um das Leben der Bundestagsabgeordneten Marga Elser. Die 55-Jährige liegt nach einer Kiefer-Operation in einem Wuppertaler Krankenhaus im Koma.


Marga Elser

Marga Elser

Berlin - Das teilte die baden-württembergische SPD am Freitag in Stuttgart mit. Bei einem kieferchirurgischen Eingriff in einer Privatklinik sei es zu einem Narkosezwischenfall gekommen, hieß es. Die 55jährige Parlamentarierin aus Lorch im Ostalbkreis sei in einen künstlichen Tiefschlaf versetzt worden. Elser ist seit zwei Jahren Abgeordnete des Bundestag. Sie ist verheiratet und hat zwei Söhne. Bei der Bundestagswahl trat sie im Wahlkreis Aalen- Heidenheim an.



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.