Nach tödlicher Attacke Politiker fordern strenge Regeln für Kampfhunde

Vier gefährliche Bullterrier haben in Thüringen ein dreijähriges Mädchen getötet. Der Fall sorgt für Entsetzen. Politiker fordern nun bundesweit einheitliche Regeln für das Halten von Kampfhunden.
jdl/AP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel