Wie Facebook und Instagram mit Nacktheit umgehen

Justin Biebers Hintern ist okay, Madonnas Brustwarzen nicht.
im Moment sind nicht nur sexuelle Inhalte verboten: Es ist der nackte, menschliche Körper.

Jillian York, Aktivistin

Wir kämpfen nicht für Perverslinge.

Addie Wagenknecht, Künstlerin