Unwetter Tornados fegen durch Orte in Belgien und Frankreich

Erhebliche Schäden durch Unwetter: Im belgischen Beauraing hat eine Windhose 17 Menschen verletzt und 78 Gebäude beschädigt. In Frankreich riss ein Tornado die Spitze einer Kirche ab.
Durch einen Tornado beschädigtes Haus im wallonischen Beauraing

Durch einen Tornado beschädigtes Haus im wallonischen Beauraing

Foto: Anthony Dehez / AFP
hpi/dpa/AFP