Naturkatastrophe Erdbeben der Stärke 7,8 in China - Tote und Verletzte

Ein gewaltiges Erdbeben hat die zentralchinesische Provinz Sichuan erschüttert: Gebäude stürzten ein, Straßen wurden zerstört - mindestens vier Menschen wurden nach Angaben chinesischer Behörden getötet. Die Erschütterung des Bebens war sogar in Peking, Bangkok und Taiwan zu spüren.
Ein Polizist instruiert Menschen, die aus einem Gebäude in Shanghai evakuiert wurden. Die Erschütterungen des Erdbebens waren noch Tausende Kilometer entfernt zu spüren.

Ein Polizist instruiert Menschen, die aus einem Gebäude in Shanghai evakuiert wurden. Die Erschütterungen des Erdbebens waren noch Tausende Kilometer entfernt zu spüren.

Foto: DPA