Nazi-Gräuel Aufzeichnungen eines jüdischen Mädchens entdeckt

Im Archiv der niederländischen Stadt Tilburg sind Notizen einer jungen Jüdin aufgetaucht, die dem weltberühmten Tagebuch der Anne Frank ähneln. In einem Schulheft beschreibt Helga Deen die Schrecken eines Arbeitslagers für Juden. Das Mädchen, das nur 18 Jahre alt wurde, starb im Konzentrationslager Sobibor.