Bayern Polizei ermittelt wegen Neonazi-Hetze auf Facebook

Rechtsextremisten nutzen die wachsende Zahl von Flüchtlingen für ihre Propaganda. In Bayern ermittelt jetzt die Kriminalpolizei gegen Personen, die mit neonazistischen Parolen auf Facebook hetzten.
Flüchtlinge in München (Archivbild): Propaganda von Rechtsextremisten

Flüchtlinge in München (Archivbild): Propaganda von Rechtsextremisten

Foto: Marc Müller/ picture alliance / dpa